BEREITSCHAFTSDIENST
Für Notfälle stehen wir Ihnen außerhalb unserer Sprechzeiten, während unseres Bereitschaftsdienstes zur Verfügung.

Eine kurze telefonische Ankündigung erspart bei einem Tier-Notfall kostbare Vorbereitungszeit.

TELEFON: 0711 / 679 670
Blutspender retten Leben!

Bei vielen zum Teil lebensbedrohlichen Erkrankungen unserer Patienten benötigen wir dringend Blutkonserven. Das Blut Ihres Hundes oder Ihrer Katze kann anderen Vierbeinern das Leben retten. Bitte helfen Sie uns!

HNO-Erkrankungen beim Hund

Die HNO Erkrankungen umfassen Krankheiten der Nasenhöhlen, Nasennebenhöhlen, Mundhöhle, Rachen, Speicheldrüsen, Speiseröhre, Kehlkopf / Luftröhre, den Gehörgängen und dem Mittel- / Innenohr.

Tumorerkrankungen sowie chronische Nasen- und Schleimhauterkrankungen sind die beiden Hauptbereiche: Letztere können bei einer Nicht-Behandlung verheerende Folgen haben. Ein chronischer Nasenausfluss muss daher frühzeitig im Detail untersucht werden, da häufig ein Tumor die Ursache dafür ist. Wird dieser rechtzeitig erkannt, besteht im Bereich der Nasenhöhle eine gute Chance auf Heilung, da diese Tumore oft nicht metastasieren. Gleichermaßen kann dem Tier ein unnötiges Leiden erspart werden, sollte eine Therapie keinen Erfolg mehr versprechen.

Folgende Symptome sind häufige Hinweise: Niesen/Nasenausfluss, Rückwärtsniesen, Atemgeräusche / Schnarchen, Atemnot, Stimmveränderung / -verlust, Würgen/ Erbrechen, Speicheln / Schluckbeschwerden, Erschwertes / schmerzhaftes Öffnen des Fanges, Sekret und Juckreiz / Schmerzen an den Gehörgängen, Kopfschiefhaltung, Schwellungen im Kopf und Halsbereich usw.

HNO-Erkrankungen werden durch gezielte körperliche Untersuchungen, Labordiagnostik, Zytologie und Histologie, Röntgen, Computertomografie und Videoendoskopie diagnostiziert. Für die Behandlungen nutzen wir medizinische, minimalinvasiv-chirurgische und chirurgischen Therapieformen.

Beispiele: chronische Nasenhöhlen/-nebenhöhlenerkrankungen, Brachycephalen-Syndrom, Kehlkopferkrankungen (z.B. Laryngsparalyse), chronische Gehörgangs-/Mittelohrerkrankungen, Fremdkörpererkrankungen, Speicheldrüsenerkrankungen, Tumorerkrankungen

Unsere Leistungen im Bereich der HNO Erkrankungen

Hier nur ein Überblick. Sie wollen mehr dazu wissen - oder Ihr Tier benötigt eine spezielle, hier nicht aufgeführte Behandlung?
Sprechen Sie uns an!

 

 

Dachswald-Klinik
Industriestraße 3
(Zufahrt über Schockenriedstraße)
70565 Stuttgart-Vaihingen

Bitte rufen Sie an, wenn Sie einen Termin
mit Ihrem Wunschtierarzt vereinbaren wollen.
Unsere Sprechzeiten
Montag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr
Bereitschaftsdienst
Montag - Freitag 18:00 - 24:00 Uhr
Samstag 13:00 - 24:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 10:00 - 24:00 Uhr